26.01.2020 in Anträge

Antrag der SPD-Fraktion:  „Gutscheinheft plus“ soll unterstützen

 

Die SPD-Fraktion im Reutlinger Gemeinderat will, dass Erwachsene und Familien, deren Einkommen knapp über der Grenze für den Bezug von Sozialleistungen liegt, unterstützt werden. Immer mehr ältere Menschen könnten von ihrer Altersrente nicht leben und hätten gleichwohl keinen Anspruch auf Sozialleistungen, so die Beobachtung der SPD.  Aber auch Familien lägen nicht selten nur knapp über der Einkommensgrenze. Für diese könne das Angebot eines „Gutscheinhefts plus“ eine kleine Verbesserung sein.

16.01.2020 in Fraktion

Historische Stadtmauerhäuser bewahren

 

Die SPD-Fraktion im Reutlinger Gemeinderat beantragt vor dem Hintergrund des geplanten Umbaus eines der Stadtmauerhäuser, nämlich des Eckgebäudes am Eisturm, eine Behandlung des Themas im zuständigen Ausschuss des Gemeinderats.  Dabei soll sowohl die vom Gemeinderat beschlossene Satzung über die Stadtmauerhäuser in der Jos-Weiß-Straße und gleichzeitig  die Stellungnahme des Landesdenkmalamts zu dem anstehenden Baugesuch erläutert werden. Die Stadtverwaltung soll hierzu das Landesdenkmalamt in die Sitzung einladen.

19.10.2019 in Fraktion

Ulrich Lukaszewitz - 51 Jahre Gemeinderat - Abschied des politischen Schwergewichts

 
LU

Nach 51 Jahren ehrenamtlicher Arbeit als Stadtrat hat sich heute Ulrich „Lu“ Lukaszewitz mit einer großen Rede verabschiedet. Mit mahnenden Worten gegen Rassismus, mit entschiedenem Eintreten für die Demokratie und dem Aufruf zu respektvoller und friedlicher Sprache hat er nochmals eindrücklich klar gemacht, welch Gewinn er für die Reutlinger Stadtgesellschaft war und ist.
Wir bedanken uns beim Träger der Willy-Brandt-Medaille unserer Partei für sein großes Engagement! (SW)

24.09.2019 in Politik

Denkmalgerechte Sanierung mit Neubau Oberamteistr. 28-34 SPD fordert Stehvermögen

 

Die SPD-Fraktion wundert sich über die Rolle-Rückwärts der CDU beim Konzept des Neubaus in der Oberamteistraße und fordert Stehvermögen. Würde man der CDU folgen, käme das gesamte Projekt zum Stillstand, denn ein neuer Wettbewerb müsste ausgeschrieben werden und den benachbarten Gebäuden drohe der Verfall. Die SPD kann sich kaum vorstellen, dass diese Konsequenzen bedacht wurden, als der CDU-Antrag verfasst wurde. Nicht zuletzt hätte wohl auch der Architekt  Anspruch auf Schadensersatz. 

09.09.2019 in Unterwegs

9.9.2019 4.44 Uhr - SPD beim Start des Neuen Stadtbus

 

SPD- Fraktions- und Ortsvereinvertreter waren pünktlich um 4.44 Uhr zum Start der neuen Buskonzeption an der Haltestelle Stadtmitte um an der ersten Fahrt nach Pfullingen teilzunehmen. Für die Busfahrer hatte Ramazan Selcuk Süßes sowie Energieriegel im Gepäck. Auffällig: der Takt für die Busfahrer ist sehr eng.

Luftreinhaltung in Reutlingen

Zuviel Stickoxide in der Lederstraße - Weniger Autos sorgen für bessere Luft in Reutlingen

Die SPD-Fraktion auf Facebook

Meine Stadt - Unsere Zukunft

News von der SPD-Fraktion

Der SPD Ortsverein Reutlingen

SPD Stadtverband Reutlingen

Unser Ziel: Die Regionalstadtbahn


moderne Mobilität - Zukunft für Reutlingen

Counter

Besucher:13598333
Heute:21
Online:1