Carsharing fördern - Intelligente Mobilität nutzen

Veröffentlicht am 19.12.2017 in Fraktion

1.9.2017 Antrag der SPD-Fraktion:

wir beantragen:

Die Stadtverwaltung wird beauftragt, die Neuregelungen des Carsharing-Gesetzes so zu nutzen, dass dieses wichtige Angebot noch attraktiver für die Bürgerinnen und Bürger wird.

Dazu gehört das Ausweisen von Carsharing-Stellplätzen im innerstädtischen Bereich und an Mobilitätspunkten (Bahnhof/ZOB).

Das Carsharing ist ein wichtiger Beitrag zur Reduzierung der Umweltbelastung durch den Verkehr. Immer mehr Menschen verzichten auf ein eigenes Auto und nutzen die Angebote des ÖPNV, verwenden das Rad, gehen zu Fuß und nutzen im Bedarfsfall ein Carsharing-Auto. Damit wird ein wichtiger Beitrag zur Luftreinhaltung in der Stadt geleistet. Mit dem Gesetz fördert der Bund in seinem Bereich das Carsharing. Reutlingen muss die städtischen Möglichkeiten zur Förderung des Carsharing nutzen.

 

Luftreinhaltung in Reutlingen

Zuviel Stickoxide in der Lederstraße - Weniger Autos sorgen für bessere Luft in Reutlingen

Die SPD-Fraktion auf Facebook

Meine Stadt - Unsere Zukunft

News von der SPD-Fraktion

Der SPD Ortsverein Reutlingen

SPD Stadtverband Reutlingen

Unser Ziel: Die Regionalstadtbahn


moderne Mobilität - Zukunft für Reutlingen

Counter

Besucher:13598334
Heute:42
Online:1