27.11.2023 in Politik

Haushaltsanträge der SPD-Fraktion zum Doppelhaushalt 2024/2025

 

Unter den Überschriften "Zusammenhalt stärken", "Natur und Klima im Blick", "Kinderbetreuung ausbauen", "Schulen und Hallen sanieren", "Stärkung des Ehrenamts - Reutlingen lebt davon", "Soziale Verantwortung - Jugend fördern", "Endlich Montag - Arbeitsplätze, die Sie lieben werden" und "Finanzierung" hat die SPD-Fraktion 19 Haushaltsanträge eingereicht.

27.11.2023 in Politik

Neue Wege zur Achalm – Erreichbarkeit zu Fuß und mit dem Bus

 
SPD-Fraktion 8.August2023 an der Achalm

                                                                                                                                    06.07.2023

Antrag

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Keck,

wir beantragen:

Die Stadtverwaltung legt dem Gemeinderat ein Konzept zur Verbesserung der Erreichbarkeit der Achalm zu Fuß und mit einem regelmäßigen Wanderbus vor.

27.11.2023 in Politik

Orte der Erinnerung an die Revolution 1848/49 in Reutlingen

 

Antrag

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Keck,

wir beantragen:

Zur Erinnerung an die Ereignisse in Reutlingen bei der Revolution 1848 und 1849 werden im öffentlichen Raum Erinnerungsorte geschaffen und mit geeigneten Hinweisen auf die Demokratiebewegung in Reutlingen hingewiesen.

27.11.2023 in Politik

SPD-Fraktion fordert Priorisierung dringend notwendiger Schulsanierungen – Beispiel: Friedrich-List-Gymnasium

 

Die SPD-Fraktion fordert, dass aufgrund der vielen notwendigen Sanierungsmaßnahmen an Reutlinger Schulen jetzt eine Priorisierung erfolgen  muss. Nur so könne es gelingen, den Sanierungsstau nach und nach abzuarbeiten, ist der Fraktionsvositzende der SPD, Helmut Treutlein, überzeugt. Nach dem Besuch der Minna-Specht-Schule vor einigen Wochen, ist die SPD-Fraktion nun einer Einladung von Schulleiterin Susanne Goedicke des Friedrich-List-Gymnasiums gefolgt. Auch an dieser Schule wurden aufgrund der städtischen Haushaltssituation dringende Sanierungsarbeiten verschoben.

26.11.2023 in Politik

Schulbau tut Not im Storlach! SPD-Fraktion zu Besuch in der Minna-Specht-GMS

 
SPD-Fraktion in der Minna-Specht-Gemeinschaftsschule

Einen Bezirksgemeinderat hat der Storlach nicht, der sich öffentlich lautstark um die Belange der Minna-Specht-Gemeinschafts-Schule mit ihren 31 Klassen und 666 Schüler kümmern könnte. Der Reutlinger Gemeinderat ist direkt für die Ausstattung der Schule mit ausreichend Klassen- und Fachräumen zuständig. Und daran mangelt es. Deshalb hat der Schulleiter Dr. Matthias Riemer gemeinsam mit seiner Stellvertreterin Rebecca Haller einen Brief an die Gemeinderatsfraktionen geschrieben und angefragt, warum sich nichts tut mit der Herstellung der notwendigen Räume für die Einrichtung der Gemeinschaftsschule und ihrer Oberstufe. Für die SPD-Gemeinderatsfraktion war dies die Aufforderung zum Ortstermin in der Schule.

Themen

Zuviel Stickoxide in der Lederstraße - Weniger Autos sorgen für bessere Luft in Reutlingen

Die SPD-Fraktion auf Facebook

Meine Stadt - Unsere Zukunft

News von der SPD-Fraktion

Der SPD Ortsverein Reutlingen

SPD Stadtverband Reutlingen

Unser Ziel: Die Regionalstadtbahn


moderne Mobilität - Zukunft für Reutlingen

Counter

Besucher:13598334
Heute:51
Online:2